[Projekt 52] No.24

by nilsarne

Drip-off Lackierung

Als Prozessfarben dienen konventionelle Farben. Im letzten Druckwerk wird auf die Flächen, die matt erscheinen sollen, ein Effektdrucklack aufgebracht. Anschließend wird über das Lackierwerk ein konventioneller Hochglanzlack vollflächig aufgetragen, der an den zuvor matt lackierten Stellen abperlt. So bleibt an diesen Stellen der Matteffekt erhalten, während die übrigen Bereiche eine glänzende Oberfläche erhalten.

(by Heidelberg) Danke für das Druckmuster